Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit auto motor und sport.

auto motor und sport

08.07.10 - 15:27 Uhr

von:

Die Zeitschrift auto motor und sport im Wandel der Zeit.

auto motor und sport im Wandel der Zeit

In der Nachkriegszeit gründeten die Rennfahrer Paul Pietsch, Ernst Troeltsch und Josef Hummel in Freiburg im Breisgau die Motorsport GmbH, um mit einer Autozeitschrift ihren Rennsport zu finanzieren.

1946 erhielten sie ihre Lizenz und brachten zum ersten Mal “Das Auto” heraus. Fast zwanzig Jahre später erschien die Zeitschrift  dann erstmals unter dem heute bekannten Titel “auto motor und sport”.

Uns interessiert: habt Ihr, Eure Eltern oder Eure Großeltern historische auto motor und sport Ausgaben zu Hause?

Fragt sie doch mal und falls ja: macht ein paar Bilder der “Museums-Stücke” und stellt sie in unsere Fotogalerie :-) !

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 09.07.10 - 08:33 Uhr

    von: reiling

    Also bei uns leider niemand, aber bin schon gespannt, was wir so alles zu sehen bekommen!

  • 09.07.10 - 11:47 Uhr

    von: proffi

    Meine Eltern kennen die Zeitschrift zwar, aber sammeln von so etwas war noch nie ihre Art :-)

  • 10.07.10 - 08:15 Uhr

    von: Mono1708

    Leider wird die Zeitschrift gelesen und dann irgendwann weggeworfen. ;o( Aber daraus können neue gedruckt werden *freu* Konnte leider keine alten Schätze ausfindig machen

  • 11.07.10 - 12:44 Uhr

    von: Ina88

    LEider nicht, vor unser Generation hat bei uns in der Familky keiner zeitschriften über Autos gelesen

  • 11.07.10 - 21:28 Uhr

    von: Schnetta

    Wir haben leider gar nicht die Möglichkeit, Zeitschriften zu sammeln, da unsere Wohnung nicht sooo groß ist :-)

  • 12.07.10 - 10:26 Uhr

    von: toastyle1210

    Fragt mal weiter – ich bin mir sicher, dass wir noch den ein oder anderen Sammler finden .-)

  • 12.07.10 - 12:13 Uhr

    von: dedi

    Ich habe selbst ein Paar aus den 90ern zuhause.

  • 12.07.10 - 14:20 Uhr

    von: mrs.krabs

    nein, auch bei uns sind normalerwiese keine Autofreaks dabei

  • 12.07.10 - 15:43 Uhr

    von: toastyle1210

    @dedi: cool – wär super, wenn Du den anderen Projektteilnehmern ein paar Bilder der “Sammlung” zeigen könntest!

  • 12.07.10 - 21:33 Uhr

    von: zwupi

    leider nicht, die Ausgaben sind wie die Motorrad-Hefte auch dem Umzugs-Mülltrennungs-Aktion zum Opfer gefallen

  • 12.07.10 - 22:10 Uhr

    von: Bernd77

    Also meine Eltern haben leider auchkeine Hefte mehr, wobei ich mit einem Bekannten auf den umliegenden Flohmärkten, oder auch im Netz bereits große Sammlungen von Auto Motor Sport Zeitschriften gesehen habe.

  • 13.07.10 - 21:45 Uhr

    von: toastyle1210

    @Bernd77: Du schreibst, dass Du im Netz große Sammlungen von auto motor und sport Zeitschriften gesehen hast. Es wäre super, wenn Du die entsprechenden Links hier mit den anderen Projektteilnehmern teilen könntest. Danke!

  • 15.07.10 - 20:14 Uhr

    von: waggonbremser

    Wir (mein Bruder und ich) haben letztens bei einem “tollen” Verwandten-Nachmittag bei meinen Eltern den Dachboden durchstöbert. Habn da Ausgaben von AMS gefunden, die so zwischen 15-20 Jahre alt waren…Total lustig was damals alles so highlights bei den neuen Autos waren. Auch schön waren die ERL-Könige, die mit den tatsächlich gebauten Auto auch mal genau nix zu tun hatten ;-)

  • 15.07.10 - 20:58 Uhr

    von: toastyle1210

    @waggonbremser: Hast Du Bilder gemacht :-) ?

  • 15.07.10 - 21:38 Uhr

    von: Agro85

    Haha, wie geil ist das denn.

    Leider habe ich so etwas nicht, finde die Idee aber sehr genial ;)

    Über Fotos, wenn möglich, würde ich mich sehr freuen ^^

    Gruß

  • 15.07.10 - 22:01 Uhr

    von: tinasl_42289

    Ja super Idee, meine Eltern kennen natürlich die Zeitschrift, haben aber leider keine “älteren” gesammelten Exemplare. Freue mich schon auf Bilder. Grüße an alle

  • 15.07.10 - 22:19 Uhr

    von: Necronomicon

    Bei uns niemand. Dafür alte DM scheine :-)

    Gruß an alle

  • 15.07.10 - 23:05 Uhr

    von: Ackerratte

    leider gab es die ams nicht in der DDR ;-)

  • 15.07.10 - 23:28 Uhr

    von: bariz74

    Leider gab es die bei uns früher auch nicht.

  • 16.07.10 - 06:07 Uhr

    von: derwaschi

    Werde mich schlau machen. Tschau

  • 16.07.10 - 06:25 Uhr

    von: kartoffelyaiza

    Wir haben leider keine

  • 16.07.10 - 11:41 Uhr

    von: Sunnimann

    Nein sind alle schon verstorben

  • 16.07.10 - 13:04 Uhr

    von: medo2201

    Nein

  • 16.07.10 - 20:16 Uhr

    von: 1snake

    Also mein Vater war und ist begeisteter AMS Leser und fing Anfang der 70er mit lesen an. Ich glaube, dass er auch noch die meisten Ausgaben hat.

  • 17.07.10 - 09:54 Uhr

    von: steidel

    Wir haben keine alten AMS zuhause.

  • 18.07.10 - 10:08 Uhr

    von: smoon

    Bei uns gibts leider auch keine alten Ausgaben.

  • 18.07.10 - 12:01 Uhr

    von: Vonny22

    Da ich im östlichen Teil Deutschlands aufgewachsen bin, habe ich leider keine Hefte.

  • 18.07.10 - 17:29 Uhr

    von: eve30

    … bei uns zu Hause gibt es leider auch niemanden, der solche “Museumsstücke” noch im Schrank liegen hat!

  • 19.07.10 - 12:54 Uhr

    von: toastyle1210

    @1snake: cool! Vielleicht mag er Dir ja mal ein paar Fotos schicken

  • 19.07.10 - 15:42 Uhr

    von: karin19666

    Ich hab auch keine alten Teile.

  • 19.07.10 - 16:56 Uhr

    von: vanucci

    Leider kann ich damit auch nicht dienen.

  • 20.07.10 - 09:40 Uhr

    von: Phia05

    Leider niemand oder zumindest weiß es vielleicht keiner, wegen dem anderen Namen… :P

  • 21.07.10 - 08:31 Uhr

    von: Punti1

    nein, leider haben wir keine alte Zeitungen im Keller. Ich wüßte jetzt auch niemand der eine hätte.

  • 21.07.10 - 16:50 Uhr

    von: Tomax

    Mein Vater ist so ein Sammler von verschieden Zeitschriften – mal schauen ob ich da etwas finde

  • 22.07.10 - 14:49 Uhr

    von: testmannmh

    alles entsorgt. Zeitschriften fliegen bei uns (und auch allen Familienmitgliedern) früher oder später ins Altpapier

  • 22.07.10 - 20:15 Uhr

    von: hirschl

    In meiner Familie existieren leider keine.

  • 22.07.10 - 23:01 Uhr

    von: Knickman

    in meiner Familie liest keiner diese Zeitschrift. Einer meiner Mitarbeiter list sie regelmäßig, aber der wirft sie regelmäßig und vorbildlich in den Papiermüll

  • 27.07.10 - 22:23 Uhr

    von: ttvgaby

    leider kann auch ich nicht mit alten heften beitragen, was ich persönlich als schade empfinde. ich würde mir gene welche aus älteren jahrgängen anschauen und durchlesen.
    ich kenne auch niemanden , der noch solche exemplare besitzt.
    schade!!!!!!!!!!!!!!

  • 28.07.10 - 23:07 Uhr

    von: Blawenara

    Ich sortiere auch immer regelmäßig die Zeitschriften und entsorge dann auch ältere Ausgaben.

  • 12.08.10 - 22:47 Uhr

    von: initiale1

    Bei meinen Eltern existiert nur ein uraltes Radio, was noch super spielt, aber keinerlei Zeitschriften :-(