Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit auto motor und sport.

auto motor und sport

13.07.10 - 23:20 Uhr

von:

Der Auto-Kenner 2010.

Foto von trnd-Partner ingobret
Foto von trnd-Partner ingobret

Im aktuellen Heft (15/2010) wird auf den Seiten 124 bis 127 die erste von drei Runden des großen Auto-Kenner-Wettbewerbs von auto motor und sport gedreht.

Wie auch in den beiden folgenden Runden werden dabei 25 Fragen rund um das Thema Auto gestellt und ein Lösungssatz gesucht. Den schickt man bis zum 21. Juli 2010 per Postkarte an die Motor Presse Stuttgart und mit Losglück kann man einen von vielen Sachpreisen im Gesamtwert von circa 75.000 Euro gewinnen.

Als Auto-Fans und fleißige auto motor und sport Leser sollten viele von Euch das Zeug zum “Auto-Kenner 2010″ haben. Oder: Wie schwierig fandet bzw. findet Ihr die Fragen aus der ersten Runde des Auto-Kenner-Wettbewerbs von auto motor und sport?

PS: Bitte verderbt den anderen Probelesern nicht den Rätselspaß und behaltet den Lösungssatz – falls Ihr ihn schon rausgefunden habt ;-) – erstmal für Euch.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 14.07.10 - 10:04 Uhr

    von: SchenktheTank

    Ich wollte erst die Postkarte ausfüllen, hab dann aber auf http://www.auto-motor-und-sport.de gesehen, dass man auch Online teilnehmen kann.
    Das habe ich gemacht und mir die 45cent für die Postkarte gespart! ;)

    Die Fragen waren schon recht kniffelig, ca. 30% wusste ich, 20% ergaben sich aus dem Lösungssatz und bei ca. 50% musste ich googlen um auf “Nummer sicher” zu gehen :)

  • 14.07.10 - 10:25 Uhr

    von: toastyle1210

    @SchenktheTank: danke für den Tipp mit der Online-Teilnahme!

  • 15.07.10 - 19:06 Uhr

    von: Meistereder88

    hab auch online teilgenommen

  • 15.07.10 - 19:32 Uhr

    von: toastyle1210

    @Meistereder88: Und – fandest Du die Fragen schwierig zu beantworten?

  • 15.07.10 - 19:50 Uhr

    von: danohne

    Fand die Fragen ab und an sehr tricki. Natürlich musste auch ich die grosse suchmaschine benutzen.
    Danke für den Ratschlag mit der Online-Teilnahme

  • 15.07.10 - 19:57 Uhr

    von: wovvbagger

    Hui, der Test hat’s in sich. Was auf Anhieb nicht in der aktuellen Ausgabe der AMS gefunden wurde musste ergugelt werden …. knifflig!

  • 15.07.10 - 20:12 Uhr

    von: claudi333

    Der Test hat es ganz schön in sich, war nicht gerade einfach….

  • 15.07.10 - 20:12 Uhr

    von: haginet

    Ich fand die Fragen teilweise sehr anspruchsvoll. Hatte teilweise echte Schwierigkeiten. Hab es aber auch online gemacht.

  • 15.07.10 - 20:13 Uhr

    von: brennden

    Kann mich den Vorrednern nur anschließen…gut das es google gibt ;)

  • 15.07.10 - 20:15 Uhr

    von: toppson

    also ein paar sachen wusste ich, ein paar habe ich gegooglet und irgendwann war der satz erkennbar..
    ich finds aber so besser, als zu leicht, merkt man sich noch bissl was dabei.. gefällt mir :)

  • 15.07.10 - 20:16 Uhr

    von: Caessy

    naja, anspruchsvoll wars schon :) aber wie schon gesagt, gelobt sei der erfinder von GOOGLE :-D

  • 15.07.10 - 20:17 Uhr

    von: Turboprinz

    Selbst ich als Sachverständiger konnte auf Anhieb nicht alle Fragen beantworten. Aber mit ein bißchen googlen gings dann :-)

  • 15.07.10 - 20:17 Uhr

    von: DolphinDream

    Fand die Fragen schon arg kniffelig, ein paar Sachen wusste ich, ein paar habe ich geraten und den Rest ergoogelt, weil es mich aber auch selbst gereizt hat die richtige Antwort für mich zu finden, um mal wieder etwas Neues dazu zu lernen ;-)

  • 15.07.10 - 20:37 Uhr

    von: mehmet68

    also schwer war der test schon…ich habe in mit meinen kumppels gemacht..ge googelt habenwir aus sehr…abet toll war er ein bar sachen haben wir da zu gelernt….danke

  • 15.07.10 - 20:50 Uhr

    von: bine.w.

    also, ich dachte immer, ich kenne mich ganz gut mit autos aus, aber der test hat mich auf den boden der tatsachen gebracht ;-(( war mir echt zu schwer…..

  • 15.07.10 - 21:00 Uhr

    von: Schnatz89

    Ja der Test war schon recht kniffelig .. aber in der heutigen Zeit ja recht schnell durch googel lösbar … ein paar sachen waren ja recht gut zu lösen aber so manche .. :D

    Habe den Test dann mal mit Meinem Dad gemacht der fand es auch wirklich kniffelig obwohl er sich doch ganz gut auskennt … :D

  • 15.07.10 - 21:20 Uhr

    von: Hananni

    Ich muss schon sagen, da hab ich doch einige Defizite! Spannende Fragen waren dabei und die Suche nach den richtigen Antworten macht auch noch Spaß! Echt gelungen, der Test.

  • 15.07.10 - 21:24 Uhr

    von: Mausezahnita

    uiuiuiuiui sag ich nur… aber wo für gibts suchmaschinen?!

  • 15.07.10 - 21:36 Uhr

    von: DL3MIB

    Da habe ich doch auch gleich mitgemacht…. Fragen sind aber schon recht schwierig gewesen

  • 15.07.10 - 21:45 Uhr

    von: Loewin830

    Ich fand den Test recht kniffelig.Wie gut,dass es Internet gibt.

  • 15.07.10 - 21:57 Uhr

    von: Schokoracker

    Endlich mal ein Quiz, was auch anspruchsvoll ist! Die Antworten kann man fast garnicht alle aus dem Kopf wissen (Hut ab, wem dies ist gelungen).
    Und allemal besser als eine Frage: “Wer ist Deutscher Fußballmeister? FC Bayern Münschen oder SV Schermbeck?

  • 15.07.10 - 22:00 Uhr

    von: baron18

    Der Test hatte es in sich.Hat aber Spass gemacht.Und man lernt noch was dazu,wenn man die Antwort im Net auch manchmal suchen musste ;o)

  • 15.07.10 - 22:03 Uhr

    von: 6Carola9

    Mein Mann hat den Test auch gemacht er fand ihn eigentlich leicht da er von Beruf KfZ Mechatroniker ist aber an manchen stellen musste selbst er guuut überlegen

  • 15.07.10 - 22:04 Uhr

    von: 4711heiner

    Hallo zusammen,

    also ich zähle mich eigentlich unter die Menschen, die sich schon ziemlich gut auskennen auf dem automobilen Sektor. Aber ohne Wikipedia und Google war der Test für mich nicht zu lösen…Hab ihn natürlich auch online gemacht, bevor ich noch ne Briefmarke erstehen muss ;)

  • 15.07.10 - 22:05 Uhr

    von: scholli7

    Hat Spaaa gemacht… aber definitiv nicht einfach… dank Internet…;)

  • 15.07.10 - 22:13 Uhr

    von: main6588

    Das ist sehr schwierig, ganz ohne Hilfsmittel kann es wohl keiner schaffen. Zum glück ist dies aber nicht gefordert… :)

  • 15.07.10 - 22:18 Uhr

    von: Necronomicon

    mein Mitbewohner ist KFZ Meister, Somit war der Test ok :-)
    Für ein ungelernten ist es aber schon etwas schwer

  • 15.07.10 - 22:21 Uhr

    von: benny100

    Naja fands nicht so einfach, musste schon mehrere Leute zur Hilfe befragen.

  • 15.07.10 - 22:25 Uhr

    von: kaeferblau

    Hallo, ich fand den Test auch relativ schwierig und selbst als Autokenner mußte auch ich doch einiges “nachschlagen”! Aber: Dank google und Wiki sind dem Wissen ja kaum noch Grenzen gesetzt! Aber wie schon erwähnt ist es toll, daß es auch nochmal anspruchsvolle Rätsel gibt…!. Liebe Grüße, Sandra

  • 15.07.10 - 22:27 Uhr

    von: chrisboeing

    Danke für den Tipp mit dem Online Gewinnspiel. So kann ich die 45Cent sparen.
    Ich fand die Fragen nicht wirklich einfach, aber die Antworten waren schon sehr interessant. Die die ich nicht sofort wusste, wusste Google :-)

  • 15.07.10 - 22:31 Uhr

    von: grizzlybaer

    Beim Test sind schon recht schwierige Fragen dabei, aber dank Goggle kann man sie lösen

  • 15.07.10 - 22:42 Uhr

    von: BIBU2010

    Zu schwierig, ich hab nicht teilnenommen…

  • 15.07.10 - 22:53 Uhr

    von: timespiral

    Als ich den Test gesehen habe, habe ich gemerkt das ich zu weit vom Motorsportgeschehen entfernt bin. Es macht mir trotzdem Spaß die Sachen nachzugooglen. Teilnehmen werde ich nicht.

  • 15.07.10 - 22:54 Uhr

    von: autocomander

    da ich im Autohaus arbeite war es lösbar

  • 15.07.10 - 22:59 Uhr

    von: Jesssicadill

    .. also selbst als Auto – Kenner hat der Test es ganz schon in sich!!!

  • 15.07.10 - 23:04 Uhr

    von: Ackerratte

    ich finde die fragen auch nicht ganz so einfach, aber online sind antworten zu finden ;-)

  • 16.07.10 - 06:06 Uhr

    von: derwaschi

    Ist gut gemacht. Ich musste echt grübeln. Aber hier mal für alle : Der erste Preis ist meine!!! Tschau Steffen

  • 16.07.10 - 06:24 Uhr

    von: kartoffelyaiza

    Der test ist nicht ganz einfach, aber dank internet geht es

  • 16.07.10 - 06:46 Uhr

    von: tsroh

    Ich fand die fragen ganz schön schwierig, habe aber trotzdem die lösung herausgefunden

  • 16.07.10 - 06:47 Uhr

    von: baerluder

    Angefangen und dann abgebrochen. Zu wenig Zeit zur Zeit. Ich müsste da auch an vielen Stellen das www befragen. Hier wäre ein umfangreiche Auto, Motor & Sport Magazin Archiv bestimmt sehr hilfreich. Gibt es eigentlich die Ausgabe als Jahreszusammenfassung auf DVD? So könnte man am Ende alle Ausgaben haben auch wenn man kein Abonennt ist. Kann ja nicht jeder stemmen.

  • 16.07.10 - 06:58 Uhr

    von: Blade666

    … viele Fragen sind so schwierig die kann man ohne google und ko auch als Auto – Kenner nicht wissen …

  • 16.07.10 - 07:38 Uhr

    von: steral

    ich hab online teilgenommen, fands schon heftig schwer, hab ca. 50% googeln müssen :-/

  • 16.07.10 - 07:45 Uhr

    von: Steffimaus83

    ich fand die fragen auch total schwer- konnten den satz aber leicht lösen ohne jede fragen zu googeln. ein glück:-D tolles gewinnspiel…ich würd auch gern gewinnen…den wagen würd mein schatzi dann bekommen..

  • 16.07.10 - 08:57 Uhr

    von: mrsunny

    habe auch online dran teilgenommen und finde es gut das es per Post und Internet geht. Muss gestehen, dass ich bei einigen Fragen(ca. 70%) nachlesen musste da ich diese nicht so beantworten konnte

  • 16.07.10 - 08:59 Uhr

    von: mrsunny

    …sehe grad das es hier um Teil eins geht…der erste Teil war wesentlich leichter als der jetzt aktuelle zweite Teil auf den sich mein Eintrag von vorhin bezieht. Aber auch beim ersten Teil wusste ich nicht alles

  • 16.07.10 - 09:08 Uhr

    von: luckywoman72

    …Hm, wenn der zweite Teil noch schwerer ist, dann muss ich da wohl kapitulieren… :-(
    Den ersten fand ich aber noch machbar – allerdings nur mit Untersützung des Internets! ;-)

  • 16.07.10 - 10:15 Uhr

    von: robertinio

    eingefleischte auto-fanatiker langweilen sich da wohl.
    aber für mich als ziemlichen laien war’s schon ganz schön schwer.
    jeder hat so seine anderen qualitäten …

  • 16.07.10 - 10:38 Uhr

    von: taxustrnd

    Ich fand den Test zwar anspruchsvoll, aber für wahre Autokenner machbar! Ich bin KFZ-Techniker und habe vielleicht auch deswegen 80% auf Anhieb von alleine gewusst. Beim Rest musste ich auch erst mal ne Weile nachdenken.
    Die Idee für diesem Test fand ich super!

  • 16.07.10 - 10:39 Uhr

    von: smiley1

    Also,ich fand den ersten Teil auch ziemlich knifflig ,aber wozu hat man denn google

  • 16.07.10 - 10:44 Uhr

    von: Master_nick

    Ohne den Freund der alles weiß und mit G anfängt :)
    war mir das lösen nicht möglich ;)

  • 16.07.10 - 10:53 Uhr

    von: 21lorena

    also dank google klapt alles
    ;)

  • 16.07.10 - 10:54 Uhr

    von: Hundekatze

    Die Fragen hatten es in sich.Gut das es Suchmaschinen gibt,ansonsten wäre man aufgeschmissen.

  • 16.07.10 - 11:15 Uhr

    von: GraphicEye

    Ich fand einige Fragen waren schon was für Experten bzw. Google. Wenn man aber erahnen kann was der Lösungssatz ergeben soll, ist es schon leichter.

  • 16.07.10 - 11:22 Uhr

    von: zwupi

    die Headline sagt alles aus “Auto-Kenner-Wettbewerb”.
    Hab bisher leider keinen Kenner kennegelernt. Nur Diejenigen, die vorgeben welche zu sein. Und die wiederum … werden sich hier ohne google auch die zähne ausbeißen :-)

  • 16.07.10 - 11:31 Uhr

    von: olli195

    Konnte ein gutes Drittel selber beantworten, für den Rest habe ich das Internet zur Hilfe genommen. Der Wettbewerb ist schon was für Experten!

  • 16.07.10 - 12:09 Uhr

    von: FulGore

    Tjoa, hab zum ersten Mal seid langem wieder was zum grübeln gehabt. Bei ca. 40% wusste ich die Antwort, beim Rest hab ich Google fragen müssen, da rauchten meine Gehirnzellen doch schon zu sehr… Überhitzungsgefahr bei dem Wetter! :)

  • 16.07.10 - 13:03 Uhr

    von: medo2201

    Gut das man etwas Elteres Semester ist. Der Rest wird über das Lösungswort geraten

  • 16.07.10 - 13:06 Uhr

    von: Bimich

    Ich finde den Test – als Otto Normalverbraucher was das Thema Auto angeht – schon sehr schwierig. Ohne das Internet ist er für mich nicht lösbar!

  • 16.07.10 - 13:38 Uhr

    von: kiam65

    Der Test war super (mit etwas “G”-Hilfe), kein Problem.

  • 16.07.10 - 15:15 Uhr

    von: SilverDevil

    Für mich als Autoprofi war es nichtall zu schwierig, könnte mir aber vorstellen das es für den Otto normal Verbraucher schon knifflig ist! Wollte erst nicht teilnehmen. Jetzt wurde ich aber Dank anderer Mitglieder darauf aufmerksam gemacht, das man online teilnehmen kann…. :-)

  • 16.07.10 - 15:22 Uhr

    von: Engele1974

    Na ja, wenn schon richtige Autokenner Schwierigkeiten haben, brauche ich mich als Frau jetzt wohl nicht schämen, wenn ich nicht alle (eigentlich kaum welche ;-) ) Antworten auf Anhieb weiß, oder? :-) ))

  • 16.07.10 - 15:54 Uhr

    von: Arnold2509

    War schon ganz schön knifflig. Ohne Hilfsmittel, wie z.B. das Internet hab ich gerade mal knapp die Hälfte raus bekommen. Also wenn das nächste noch schwieriger wird na dann Prost Mahlzeit!!!

  • 16.07.10 - 16:06 Uhr

    von: toastyle1210

    @baerluder: Wir haben die Frage bereits an Steffen Baur weitergeleitet.

  • 16.07.10 - 16:23 Uhr

    von: renejentzsch

    also ich fand den test doch sehr schwierig und musste sehr viel googlen

  • 16.07.10 - 16:47 Uhr

    von: elbarto100

    Hallo,

    der Test war zwar anspruchsvoll aber nicht zu schwer. Aber wozu hat man das I-Net, das weiß ja alles.

  • 16.07.10 - 17:03 Uhr

    von: DerHoffi

    Tachchen,

    huihui sage ich mal zum Test.
    Ein paar konnte ich so antworten,ein paar wussten ein paar in meiner näheren Umgebung und einige wenige musste ich mir Online zusammensuchen.

    Aber so einfach soll er ja auch nicht sein….

  • 16.07.10 - 17:08 Uhr

    von: Yasin

    Ich fnd die Fragen schon etwas schwer. Also es ist nichts, was man einfach so nebenbei beim Essen oder so erledigen kann. Man muss sich schon echt konzentrieren oder was meint ihr?

  • 16.07.10 - 17:58 Uhr

    von: hucklebuck

    ich glaube kaum, dass jemand ohne Hilfe diesen Test schaffen kann. natürlich kann man alles googlen, aber darunter leidet der Spaß sehr. Bei einem Kreuzworträtsel macht man das ja auch nicht…ist irgendwie nicht Sinn der Sache.

  • 16.07.10 - 18:17 Uhr

    von: spacejunk

    Online gehts auch? Oh, hab ich nicht gesehen. Naja 2x 45 ct für ein neues Auto geht ja auch noch ;-) – ja ICH werde das Auto Gewinnen – hihi.
    Die Fragen waren schon ziemlich schwer finde ich….

  • 16.07.10 - 19:43 Uhr

    von: rocke

    Der Schwierigkeitsgrad ist schon ordentlich… Nicht so einfach zu lösen :)

  • 16.07.10 - 20:15 Uhr

    von: 1snake

    Nicht einfach, aber ich denke, so sollte dies auch sein.
    Mir hat es jedenfalls Spass gemacht.

  • 16.07.10 - 21:12 Uhr

    von: the-cucumber

    Die Frage waren schon recht schwer. Aber google sei Dank kann mans lösen. Wünsch alles viel Glück beim Gewinnspiel,

  • 16.07.10 - 21:45 Uhr

    von: Jamelie

    Die Fragen sind für echt super schwer. Ich denke ohne Internet-Google hilfe kann kaum jemand das Rätsel lösen.

    Ich finde Rätsel mit google Lösungen immer nicht so prickelnd; aber natürlich ist es sehr schwer ein Rätsel zu entwerfen wo getüfftelt und geknobbelt werden muss und auch das Internet die Fragen nicht so leicht löst.

    Ab und an Rätselt man an so einem Juwel.

    Ich selbst habe mir die Zeit am PC zugunsten des Superwetters gespart und bisher das Rätsel nicht weiter beachtet. Es liest sich am See einfach schön gekühlt und entspannt besser als am heißen PC!

  • 16.07.10 - 22:43 Uhr

    von: tuninglights

    also so ca. 45% hab ich gewußt und den rest gegooglet was ich nicht wußte oder unsicher war, habs dann auch online gemacht

  • 17.07.10 - 09:05 Uhr

    von: Profiler

    Also eigentlich kenne ich mich schon aus aber ich musste dann doch öfters online nachschlagen. Das ganze war schon ne ordentliche Hausnummer…

  • 17.07.10 - 09:54 Uhr

    von: steidel

    Ich habe einfach geguckt, welche Lösungsbuchstaben in einer Reihenfolge Sinn ergeben könnten und schon hatte ich die Lösung.

    Danke für den Tipp mit dem online-Formular!

  • 17.07.10 - 11:17 Uhr

    von: Lenja7

    Ich hab das auf dem guten altem weg per postkarte teilgenommen ich fand viel fragen sehr knifflig konnte aber dann genug Kollegen in der Mittagspause fragen und zu sammen haben wir es dann gelöst

  • 17.07.10 - 11:18 Uhr

    von: Mono1708

    Also ich fand den Test auch ziemlich schwer. Man kam echt ins grübeln. Einiges mußte halt mit der großen Suchmaschine erledigt werden. Was mich verblüfft hatte, war das es den Scheibenwischer seit 1903 gibt. Wahnsinn. 1905 wurde dann in Deutschland das Patent angemeldet. Das sind 105 Jahre. Man macht sich gar nicht mehr so die Gedanken über die Sachen. Es ist einfach da und wird benutzt *ggg* ;o) Faszinierend

  • 17.07.10 - 11:41 Uhr

    von: Electrickitty

    War nicht easy. Aber ist mal was anderes als diese lächerlichen Fragen im TV *lach*

  • 17.07.10 - 12:13 Uhr

    von: wastel66

    Wie die meisten konnte ich ca. die hälfte der Fragen beantworten.
    Waren ganz schön kernig die Fragen aber dank www kein Problem.

  • 17.07.10 - 13:05 Uhr

    von: zauber

    Kann mich den Vorrednern nur anschließen…gut das es google gibt

  • 17.07.10 - 13:54 Uhr

    von: 1sed

    Ich habe auch online teilgenommen, die Fragen waren teilweise sehr schwierig (konnte ich nur mit google lösen) einige waren aber auch einfach. Was tut man nicht alles für ein Auto!

  • 17.07.10 - 14:09 Uhr

    von: Klahil

    Ich fand die Fragen klasse… wenn man das vergleicht mit den höchst anspruchsvollen Fragen so mancher Call-in Sendung hat das Mitmachen richtig Spass gemacht!

  • 17.07.10 - 15:03 Uhr

    von: Quiksilvers

    Fand die fragen gut einige konnte ich beantworten einige nicht, aber es gibt ja Google.

  • 17.07.10 - 15:42 Uhr

    von: Marty671

    Dank Google habe auch ich den Lösungssatz gefunden! ;-)

  • 17.07.10 - 16:09 Uhr

    von: olep

    sehr anspruchsvoll —> dank google aber kein problem.

  • 18.07.10 - 03:37 Uhr

    von: Budda

    Hallo zusammen,
    auch als großer Auto-Fan waren die Fragen für nicht ganz einfach zu beantworten. Dennoch konnte ich die eine oder andere so beantworten.
    Viel dazu gelernt und hat Spaß gemacht!

  • 18.07.10 - 09:34 Uhr

    von: funky1234

    Test fand ich insgesamt viel zu Anspruchsvoll. Ohne googeln nicht zu schaffen….

  • 18.07.10 - 10:04 Uhr

    von: smoon

    Ich fand den Test auch teilweise schwer, aber wie schon viele schrieben, Google dein Freund und Helfer lässt einen nicht im Stich. Doch wenn man es nicht ergoogeln kann, braucht man seeeeeehr viel Wissen, Glück oder Rategeist. :)

  • 18.07.10 - 11:08 Uhr

    von: ofelix1

    Fand ich sehr schwehr,ohne onlinehilfe kaum zu schaffen,ausser man ratet den gewinnsatz.

  • 18.07.10 - 11:09 Uhr

    von: superbiene

    Hi,
    also war schon sehr anspruchsvoll. Ich selbst konnte die meisten Fragen nicht lösen, aber man kann ja den Freund oder google fragen…

  • 18.07.10 - 12:04 Uhr

    von: electronical

    mit google geht alles ;)

  • 18.07.10 - 12:12 Uhr

    von: Vonny22

    Für einen Amateur wie mich ist das Niveau der Fragen ganz schon hoch. Bloß gut dass man gogglen kann… Das gibt mir noch Hoffnung auf den zweiten Teil.

  • 18.07.10 - 12:18 Uhr

    von: Mo23

    Hi, viele Fragen konnte man so beantworten. Für den Rest gibt es die Suchmaschinen. War schon anspruchsvoll.

  • 18.07.10 - 13:50 Uhr

    von: Dauertester

    Das war schon ein ideales Gesprächsthema für die ” große Pause ” auf dem Rastplatz. Viele wußten Vieles, aber halt nicht Alles ;) . Aber wie meine Vorsprecher erwähnt haben, man hat ja Kampfgeist und für den Rest gibt es die großen Weiten des Internets. Aber so bleibt man wenigstens im Thema….

  • 18.07.10 - 17:27 Uhr

    von: eve30

    also für mich als Frau und absolute Amateurin sind diese Fragen sehr anspruchsvoll und wenn ich den Rest der Antworten auch noch googlen muss – ach nein! Aber schön dass die Antworten mit den Suchmaschinen zu finden sind!

  • 18.07.10 - 18:22 Uhr

    von: faulpelzer

    Fand die Fragen kniffelig. einen Teil wusste ich aus dem FF und den größeren Teil musste ich im Internet nachforschen.War schon anspruchsvoll.Aber der Wille die Fragen zu beantworten siegte über die Unwissenheit.

  • 18.07.10 - 18:33 Uhr

    von: 0909

    Ich fand die Fragen zu schwer und habe daher nicht teilgenommen, schade es ist wirklich nur was für richtige kenner.
    Das man es online machen kann ist gut, das spart Geld und Papier.

  • 18.07.10 - 20:31 Uhr

    von: S.Klasse72

    Kann mich den Vorrednern nur anschließen…gut das es google gibt ;)
    Fand ich sehr schwehr,ohne onlinehilfe kaum zu schaffen,ausser man ratet den gewinnsatz.
    Ich finde den Test – als Otto Normalverbraucher was das Thema Auto angeht – schon sehr schwierig. Ohne das Internet ist er für mich nicht lösbar!
    dito, dito, dito

  • 18.07.10 - 22:34 Uhr

    von: bruellbeton

    Einiges war schon echt heftig schwer – da mußte man schon mal “nachschlagen”. Aber hatte auch sein gutes, so einiges hat man lernen können…

  • 19.07.10 - 06:46 Uhr

    von: arnie100

    Ohne Internet und google für mich persönlich nicht zu lösen. Aber je schwerer das Gewinnspiel desto weniger Teilnehmer und somit eine größere Gewinnchance…………………….!

  • 19.07.10 - 08:06 Uhr

    von: Florian1980

    Hallo,

    also ich denke auch, dass der Test sehr schwierig ist. Also “am Strand” kann man den Test nicht einfach so durchführen, man muss sich schon mit Internet ne halbe Stunde Zeit nehmen.

    Find ich aber gar nicht schlecht… Wie auch schon mein Vorredner sagte, ist dann die Einstiegshürde einfach etwas höher.

  • 19.07.10 - 08:20 Uhr

    von: kenjim

    Fand die Fragen nicht einfach und musste auch nachrecherchieren.

  • 19.07.10 - 10:45 Uhr

    von: Mone1983

    Kann mich nur anschließen – es war nicht gerade leicht. Aber es gibt ja Hilfsmittel ;)

  • 19.07.10 - 10:59 Uhr

    von: SM13122009

    Halli Hallo
    Nun ich schließe mich dann mal der mehrheit an, ohne jegliche Hilfe von aussen(Freunde, Inet etc.) wäre es garnicht so einfach gewesen diesen Test zu lösen.
    Es sei denn man ist ein absoluter Autofreak und beschäftigt sich mit nix anderem ;-)

  • 19.07.10 - 11:13 Uhr

    von: miata74

    Hm, fraglich ist was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?? Wenn ich mich für AUTOS interessiere, muss ich mich nicht zwangsläufig auch für Motorsport interessieren, weiss der kuckuck was Vettel für Geschenke bekommt, als ich noch F1 geschaut habe hiessen die Villeneuve und co, danach habe ich das Interesse verloren…den Rest finde ich okay, ein bisschen shwieig ber dann denk man oft “ach ja….” :)

  • 19.07.10 - 11:23 Uhr

    von: Alex26

    Oh ha, das man sich bei Tests in Zeitschriften so anstrengen muss ist man ja kaum noch gewohnt ;)

    Weckt auf alle Fälle den Ehrgeiz !
    Damit kann man auch “selbst ernannte Auto-Gurus” in Schwitzen bringen :)

  • 19.07.10 - 13:08 Uhr

    von: stockine

    ‘Ich mach den Test mal eben in der Pause” Ja von wegen! :-)
    Ganz schön heftig. Und Autofreaks hatte ich gerade nicht um mich.
    Da musste Google & Co helfen – ohne geht gar nicht.
    Test 2 hab ich (vorerst) gar nicht erst gemacht.

  • 19.07.10 - 14:11 Uhr

    von: Jewels26

    Ich finde die Fragen auch schwierig… aber sehr interessant… viele gute Fragen aus der umfangreichen Welt des Automobils! Aber das Internet brauche ich auch als “Stütze”…

  • 19.07.10 - 14:24 Uhr

    von: colintylor

    Ja, ich schließe mich dem an, sehr schwierig teilweise

  • 19.07.10 - 15:35 Uhr

    von: karin19666

    Ich fands auch teilweise sehr schwierig, hätte gedacht, es ist einfacher.

  • 19.07.10 - 16:54 Uhr

    von: vanucci

    War schon ziemlich schwierig. Ohne hilfe des Internets hätte ich nie alles gewußt. :-)

  • 19.07.10 - 18:32 Uhr

    von: Cabriofan

    ganz schön schwierig musste auch das internet zur Hilfe benutzen,naja
    man kann ja nicht alles wissen

  • 19.07.10 - 21:19 Uhr

    von: alessio

    Ich fand die Fragen teilweise sehr anspruchsvoll. Hatte teilweise echte Schwierigkeiten. Hab es aber auch online gemacht.
    Gut dea es unseren freund G….le gibt. nicht wahr

  • 20.07.10 - 12:22 Uhr

    von: Hans_Wurst

    Mit ein bisschen Zeit und Internet ist so gut wie alles lösbar.

  • 20.07.10 - 12:22 Uhr

    von: painter72

    Ich fand die Fragen doch recht schrierig. Ich habe mich aber nicht untergriegen lassen und mir wenn nötig vom Internet helfen lassen.

  • 20.07.10 - 12:47 Uhr

    von: MichaR

    Auch ich finde die Fragen sehr schwer. Ohne Hilfe und Unterstützung via Internet, etc. für mich schwerlich zu lösen.

  • 20.07.10 - 23:19 Uhr

    von: michael112

    ich finde auch das der test echt schwer war. da muß man schon echt ein experte sein. so schwer das man den schon vorher beendet

  • 21.07.10 - 10:25 Uhr

    von: a_eglseder

    ich fand den test schwer. auf der website ist jetzt auch runde 2 eröffnet und der test ist echt hammermäßig … ich hab erst mal aufgegeben. selbst google ist da z.T. überfragt ;o(

  • 21.07.10 - 12:05 Uhr

    von: Deichkind67

    Gutes Abendprogramm für meinen Mann;) Hat ihm Spaß gemacht-Danke

  • 21.07.10 - 16:48 Uhr

    von: Tomax

    Auf jeden Fall ist mein damit ganz gut gefordert, mußte ca. 55 % googlen- sicher ist sicher!

  • 21.07.10 - 17:03 Uhr

    von: boernout

    Habe ja leider meine aktuelle Ausgabe beim Kurzurlaub an der Ostsee vergessen. Ich werde mir aber mit Sicherheit diese hervorragende Autozeitschrift im Zeitschriftenladen kaufen. Dann kann ich mir all die schönen Artikel, Reportagen, Testberichte, Neuvorstellungen, … in Ruhe durchlesen.

  • 21.07.10 - 21:16 Uhr

    von: Fraenky1510

    Ich finde den Auto-Kennertest ziemlich schwierig. Ich habe ihn mit meinem Nachbarn (der Autohändler) ist gemacht und er konnte die fragen auch nicht alle beantworten. Ich habe sie ihm immer vorgelesen und er hat die Antworten im Internet nach geschaut. Und dort haben wir dann die Anworten gefunden.

  • 22.07.10 - 08:47 Uhr

    von: vw79

    kann mich dem nur anschließen, sehr kniffelige fragen teilweise…

    aber dadurch macht es ja nur noch mehr spaß

  • 22.07.10 - 14:25 Uhr

    von: Lukasbrb

    Die Fragen wecken den Ergeiz. Wer diesen weckt muss jedoch wohl die hälfte der Fragen / Antworten unter Mithilfe des Internets suchen oder seine Meinung bestätigen lassen. Eine gelungene Sache dennoch, da es den Ehrgeiz weckt, Anspruchsvoll ist und vor allem einen Wissenszuwachs ermöglicht. Schöne Sache.

  • 22.07.10 - 19:24 Uhr

    von: FireFighter1969

    Ist ziemlich heftig, auch für Leute die sich viel mit dem Thema auseinandersetzen. Aber mach spaß!

  • 22.07.10 - 20:12 Uhr

    von: hirschl

    Zum Teil waren die Fragen recht kniffelig, doch gemeinsam und mit Hilfe des Internets hat`s dann gut geklappt.
    Auf jeden Fall eine Herausforderung !

  • 22.07.10 - 23:00 Uhr

    von: Knickman

    85% gewusst und den Rest ( fast alle falsch) geraten :-)
    Also für den 08/15 Leser finde ich die Fragen ehrlich gesagt zu schwer, aber mit Hilfe (z.B. Internet) ist es möglich alle Fragen richtig zu beantworten.

  • 23.07.10 - 13:13 Uhr

    von: Witzelmann1983

    jeder macht gerne einen solchen wissenstest mit um herauszufinden wie doof man selbst wirklich ist :-) er war schon ziemlich schwer aber dennoch sehr gut gemacht.

  • 26.07.10 - 00:23 Uhr

    von: struknak

    also bei dem test dacht ich mir och: “au man wie doof bin ich eigentlich?”

    aber schön zu wissen dass es anderen auch so ging :D

  • 27.07.10 - 22:35 Uhr

    von: BahiaMookie

    Vorab: Klasse Bild :) Bei dem Test habe ich leider icht sehr gut abgeschnitten :p aber wie ich lese erging es mir nicht als Einzige so :)

  • 28.07.10 - 23:05 Uhr

    von: Blawenara

    Mein Freund hat auch Hilfe aus dem Internet bekommen. Obwohl er ein Kenner ist waren einige Fragen sehr schwer.

  • 28.04.12 - 19:18 Uhr

    von: Supersport-shop.com

    [...] jetzt noch schlimmer… HILFE! : FordEcommerce informaticaE Commerce Shop is up….5.000 trnd-Partner lesen das Automagazin auto motor und sport.Matfield to return for [...]